Selbstklebende Bänder und Materialien für Bilderrahmer

Die Bildrahmung stellt den professionellen Bilderrahmer vor viele Herausforderungen. Wertvolle Originale oder historische Dokumente erfordern beispielsweise eine andere Herangehensweise als Fotografien. Dennoch verdient jedes Projekt verlässliche Lösungen. Hier geben wir Ihnen einen kleinen Überblick über hilfreiche Materialien.

 

Gründe für die Einrahmung von Originalen und Reproduktionen

Dekorativer Aspekt

Durch die Einrahmung eines Bildes kommt seine Wirkung besser zu Geltung. Für ein harmonisches Ergebnis sollten Material, Größe und Farbe des Rahmens zu der kreativen Bildgestaltung des Schöpfers oder Kunden passen und im Vorfeld wohlüberlegt ausgesucht werden. Die Farbgebung des Raumes, räumliche Gegebenheiten und Inneneinrichtung sollten ebenfalls bei der Auswahl der Rahmung berücksichtigt werden, um die dekorative Wirkung des Kunstwerkes optimal in seine Umwelt zu integrieren.

 

bildrahmung_1

 

Steigerung der Wertigkeit

Das Material, aus dem der Rahmen gefertigt wird, sollte zu der Wertigkeit eines Bildes passen. Ein hochwertiges Bild verdient eine hochwertige und fachgerechte Verarbeitung in einem Rahmen. Mit einer professionellen Rahmung und Verarbeitung wird der Wert des Werkes langfristig gesichert.

 

Schutz des Exponates

Damit ein Bild über viele Jahrzehnte erhalten bleibt, steht der Schutz vor natürlichen und mechanischen Umwelteinflüssen immer im Vordergrund der Bilderrahmung. Durch eine Rahmung kann das Original oder die Reproduktion vor Feuchtigkeit, Schmutz und Staub, aber auch vor Beschädigung durch Berührung geschützt werden.

 

 

Mit einem Passepartout Werke besser hervorheben

 

Gründe für die Verwendung eines Passepartouts

 

Dekorativer Aspekt

Material, Farbe und Stärke eines Passepartouts verleihen einem Bild eine individuelle Wirkung. Die Material- und Farbauswahl hängt sowohl vom persönlichen Geschmack, der Farbgestaltung des Bildes sowie von der bereits genannten Einrahmung des Bildes ab. Unterschiedliche Passepartout-Stärken verleihen dem Bild ein besonderes Maß an Tiefenwirkung.

 

Optische Unterstützung

Ein Passepartout unterstützt die Wirkung der Einrahmung eines Bildes und unterstreicht sein Erscheinungsbild. Bilder können somit auf viele Arten in Szene gesetzt werden.

 

Schutz des Exponates

Ein Passepartout schafft Abstand zwischen dem Bild und Glas der Einrahmung. Die Bildoberfläche hat somit keinen direkten Kontakt zum Glas und ist somit besser geschützt. Außerdem reguliert ein Passepartout das Feuchtigkeitsniveau innerhalb der Rahmung, da es primär die Feuchtigkeit aufnimmt und so den Einfluss auf das Bildmaterial minimiert.

 

 

bildrahmung_2

Ein Passepartout unterstützt die Wirkung der Einrahmung eines Bildes und unterstreicht sein Erscheinungsbild. Bilder können somit auf viele Arten in Szene gesetzt werden.

 

 

Produkte und Hilfsmittel für den profesionellen Bilderrahmer

 

Gudy Aufziehfolien für die Kaschierung von Bildern auf Platten

Um Bilder fachgerecht in einem Bilderrahmen oder mit einem Passepartout zu verarbeiten, gibt es eine Vielzahl von nützlichen Produkten und Hilfsmitteln. Dazu gehören die doppelseitig selbstklebenden und papierbasierten Produkte gudy 831 Fine Art smooth und gudy 832 Fine Art textured. Beschichtet mit einem lösungsmittelfreien, alterungsbeständigen und dauerelastischen Acrylatkleber, eignen sich beide Produkte hervorragend für das Aufziehen von Kunstdrucken, Reproduktionen aller Art und Fotos. Während man gudy 831 fine art textured für glatte, nicht zu stark strukturierte Papiere bis 300 g/m2 verwendet, eignet sich gudy 832 fine art textured für die sichere Verklebung von schweren und stark strukturierten Papieren.

 

Gründe für die Nutzung der doppelseitig selbstklebenden Aufziehfolien 831 fine art smooth und gudy 832 fine art textured

  • Für viele Untergründe und Substrate geeignet
  • Wasserbasierter Kleber, säure- und lösungsmittelfrei
  • Schlägt nicht durch und trocknet nicht aus
  • Alterungsbeständig
  • Photo Activity Test (PAT) zertifiziert nach ISO 18916
  • Kostengünstig und einfach zu verarbeiten

 

bildrahmung_4

Bilder aufgezogen auf Plattenmaterialien liefern ein imposantes Ergebnis.

 

Filmoplast selbstklebende Bänder für die Bilderrahmung und das Passepartout

Filmoplast Bänder sind eine hochwertige Klebelösung, die den hohen Anforderungen von Museen und Archiven gerecht wird. Das Produktprogramm beinhaltet eine Vielzahl von selbstklebenden Bändern, welche die verschiedensten Anforderungen bei der Bilderrahmung erfüllen. So eignen sich die Produkte filmoplast P und P90 mit ihrem leicht alkalisch eingestellten Kleber hervorragend für die Montage des Bildes hinter dem Passepartout durch das sogenannte t-hinge. Filmoplast SH übernimmt die Aufgabe des bekannten Scharniers, bei dem die Passepartout Maske mittels eines Klebestreifens an der Rückseitenplatte montiert wird. Filmoplast T ermöglich dem Einrahmer die im Anschluss anzuwendende staubdichte Versiegelung auf der Rahmenrückseite. Sollten Papierrestaurierungen notwendig sein und ein beschädigtes Exemplar repariert werden müssen, wird dem Bilderrahmer mit filmoplast R geholfen.

 

Gründe für die Nutzung von filmoplast selbstklebende Bänder

  • Säure-, lösungsmittel- und phthalat-frei
  • Alterungsbeständig
  • Dauerelastisch
  • Kein Vergilben
  • Kein Durchschlagen nach der Verklebung auf dem Substrat
  • Praktisches Klebebandformat in handlicher Spenderschachtel inkl. Trennmesser
  • Kein Wasser notwendig, um den Kleber zu aktivieren

 

 

bildrahmung_3

T-hinge leicht gemacht mit selbstklebenden Tapes: Hier ist es wichtig zu beachten, dass die ausgewählten Produkte das Werk nicht beschädigen. (Produkttipp: Produkte filmoplast P und P90 mit ihrem leicht alkalisch eingestellten Kleber)

 

Haben Sie Rückfragen zu unseren Produkten oder möchten Sie ein Muster bestellen?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

 

Jetzt Anfrage senden