Floor-Graphics-Folien: die 10 häufigsten Fragen

Floor-Graphics-Folien – im Moment sieht man sie nahezu überall, weil sie verwendet werden, um Fußwege und Abstände anzuzeigen. Menschen haben die Angewohnheit, beim Gehen viel nach unten zu schauen, denn natürlich will niemand stolpern. Der Einsatz von Bodenaufklebern ist daher wegen des extrem hohen Aufmerksamkeitswertes sehr effektiv. Die Verwendung von Bodenaufklebern bringt aber auch Fragen mit sich. In diesem Blog behandeln wir die 10 häufigsten Fragen zu Floor-Graphics-Folien.

pexels-pixabay-221164

 

1. Muss ich Floor-Graphics-Folien laminieren?


Nicht alle Bodenaufklebermaterialien müssen laminiert werden. Bodenaufkleber, die aus einem Material mit strukturierter Oberfläche bestehen, können ohne Laminat direkt bedruckt werden. Dies sind die sogenannten 2-in-1-Bodenaufkleberfolien, Beispiele aus unserem Sortiment sind print 'n' walk oder FILMOfloor rug 'n' wall. Sie sparen so die Zeit und Kosten des Laminierens. Prüfen Sie, ob das Material eine Anti-Rutsch-Zertifizierung hat, bevor Sie es als Bodenaufkleber-Material verwenden.
Herkömmliche Bodenaufkleber bestehen meistens aus einem ablösbaren PVC in Kombination mit einem strukturierten, rutschfesten Laminat. Das Laminat schützt den Druck vor Schmutz und Beschädigung und verhindert, dass Personen ausrutschen.

 

2. Wann wähle ich einen 2-in-1-Bodenaufkleber und wann Aufkleber mit rutschfestem Laminat?

Diese Wahl hängt stark von der Dauer der Nutzung ab. Für längerfristige Anwendungen sind schützende Laminierfolien besser geeignet, da sie die Druckfarben vor mechanischer Beanspruchung schützen. Langfristig sind die Bodenaufkleber dann besser geschützt. Für kurzfristige Aktionen von einigen Wochen bis zu 3 Monaten können 2-in-1 Bodenaufkleber verwendet werden. Sie sind eine schnelle und kostengünstige Alternative.

 

 

3. Welche Art von Klebstoff ist für meine Anwendung geeignet?

Nicht alle Bodenaufkleberfolien sind für jedes Substrat geeignet. Bei schwierigen Untergründen wie Asphalt, Beton, Holz, Teppich oder Pflastersteinen ist es am besten, eine Lösung mit einer hohen Klebkraft zu wählen. Dies gewährleistet eine optimale Haftung. Besonders auf Substraten mit breiten Fugen ist eine high-tack Bodenaufkleberfolie die bessere Wahl. Für "normale", glatte Böden sind meistens Bodenaufkleberfolien mit einem handelsüblichen ablösbaren Klebstoff ausreichend. Wenn Sie sich für eine Bodenfolie mit punktförmigem Kleber entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie die Aufkleber einfach und schnell ohne Luftblasen anbringen können, dies ist besonders bei größeren Flächen ideal.

 

 

4. Kann ich Floor-Graphics-Folien auch im Freien verwenden?

Ob Bodenaufkleber im Freien verwendet werden können, hängt stark von der Art des Klebstoffs ab. Die meisten print 'n' walk Floor-Graphics-Folien sind mit einem wasserbasierten Kleber ausgestattet. Diese Filme werden für die Verwendung in Innenräumen empfohlen. UVprint 'n' walk power-tack verfügt über einen high-tack Klebstoff, der für die Verwendung im Innen- und Außenbereich unter trockenen Bedingungen geeignet ist, z. B. in einer Situation, in der Sie den Aufkleber auf einen Boden unter einem Zeltdach kleben. Das neue Bodenaufkleber-Material FILMOfloor rug 'n' wall hat einen Lösungsmittel-basierten Kleber und ist für einen kurzen Außeneinsatz von bis zu 3 Monaten geeignet. Dies hängt natürlich vom Substrat, der Verwendung und den Umgebungsbedingungen ab.

 

 

5. Was ist eine Anti-Rutsch-Zertifizierung?

In Einsatzbereichen wie z. B. in Geschäften, kann es vorkommen, dass Nässe - durch Regen oder Schnee - auf sie gelangt und den Aufkleber rutschig und möglicherweise unsicher macht. Um Unfälle zu vermeiden, ist es wichtig, dass der Aufkleber eine rutschfeste Struktur hat und nach DIN 51130 zertifiziert ist. Welches Material für Bodenaufkleber geeignet ist, hängt stark vom Untergrund und den Bedingungen in dem Raum ab, in dem der Bodenaufkleber angebracht wird. In Feuchträumen oder Räumen, in denen Menschen barfuß gehen (z. B. in Schwimmbädern), werden andere Anforderungen gestellt als in Räumen wie z. B. Supermärkten.

Slipgevaar

Die Klassifizierung auf der R-Skala gibt die Bedingungen an, unter denen Bodenmaterial am besten (und sichersten) funktioniert.

Mit R9 klassifiziertes Material hat die geringste Rutschfestigkeit und mit R13 klassifiziertes Material die höchste Rutschfestigkeit. Material, das nicht zertifiziert ist, wird immer weniger geeignet sein als zertifiziertes Material. Der für einen Bodenaufkleber erforderliche R-Wert hängt von der Art des Raumes ab, in dem der Aufkleber angebracht wird. Die nachstehende Tabelle gibt einen Überblick über diese Werte:

 

 

R -Wert

Geeignete Bereiche

R9

R9 hat nur einen geringen Hafttreibwert. R9-Oberflächen eignen sich für Innenräume ohne Feuchtigkeitsansammlungen. Dazu gehören z. B. Büroräume sowie Eingangshallen und Treppenhäuser mit Zugang von außen

R10

z. B. geeignet für Eingangshallen mit Zugang von außen; Geschäfte; Krankenhäuser; Klassenzimmer. Öffentliche Toiletten und Waschräume; Garagen und Kellerräume...

R11

Der erhöhte Hafttreibwert eignet sich z. B. für Böden in Gastronomieküchen; Arbeitsräume, in denen Wasser verwendet wird (z. B. Labor) oder Waschsalons...

R12

z. B. geeignet für Produktionsstätten, in denen fetthaltige Lebensmittel wie Milchprodukte hergestellt werden, Großküchen wie in Betriebskantinen und Universitäten. Industriestandorte, an denen Öle verwendet werden.

R13

z. B. für Produktionsräume, in den mit großen Mengen von Fetten und Ölen gearbeitet wird.

 

6. Wie bringe ich Floor-Graphics-Medien am besten an?

  • Vergewissern Sie sich, dass der Untergrund unbeschädigt, sauber, staub- und fettfrei ist.
  • Wenn es Anzeichen für ölige Verunreinigungen auf der Oberfläche gibt, können Sie Alkohol oder ein weiches Lösungsmittel zur Vorreinigung verwenden. Stellen Sie sicher, dass solche Verunreinigungen vollständig entfernt werden, bevor Sie mit anderen Reinigungsverfahren fortfahren.

  • Verwenden Sie dann ein mildes Reinigungsmittel auf Tensidbasis. Dieses sollte frei von Enzymen sein. Achten Sie darauf, dass die gesamte Oberfläche gereinigt und das Reinigungsmittel rückstandsfrei entfernt wird.
  • Die Größe der gereinigten Fläche sollte in allen Richtungen mindestens 20 cm größer sein als die der zu verklebenden Fläche.
  • Stellen Sie sicher, dass der Boden trocken und sauber ist. Zum Trocknen sollten nur fusselfreie Tücher verwendet werden.
  • Entfernen Sie einen Teil der Abziehfolie, bringen Sie die Klebeseite auf die Oberfläche auf und entfernen Sie die Abziehfolie gleichmäßig. Versuchen Sie zu vermeiden, dass die Ränder des Aufklebers Einkerbungen oder Spalten wie z. B. Fugen überlappen. Verwenden Sie eine Rakel oder eine Handrolle, um den Aufkleber von der Mitte zu den Rändern hin zu drücken. Achten Sie auf Luftblasen und stellen Sie sicher, dass der gesamte Aufkleber guten Kontakt mit dem Substrat hat.
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit ein Motiv mit abgerundeten Konturen wie Kreisen, da scharfe Ecken und Kanten Schwachstellen für das Einrollen und für Beschädigungen sind.

Vloersticker aanbrengen

 

7. Wie lassen sich Bodenaufkleber am besten entfernen?

Ein korrektes Entfernen der Folie verhindert Klebstoffreste und damit unnötige Reinigungsarbeiten. Durch Abziehen der Folie in einem bestimmten Winkel (nicht zu flach, in der Regel zwischen 90° und 135°) und nicht zu schnell (konstant und eher langsam) kann der Bodenaufkleber in den meisten Fällen entfernt werden, ohne Klebstoffreste zu hinterlassen.

 

8. Wie gut ist die Haltbarkeit Ihrer Bodenaufkleber?

Wie lange Sie unsere Bodenaufkleber verwenden können, hängt stark von der Nutzung, dem Fußgängerverkehr und den Bedingungen ab. Die empfohlene Haltbarkeit kann dem technischen Datenblatt des Materials entnommen werden. Darüber hinaus testete Neschen in einem Supermarkt während einer einjährigen Testphase verschiedene Bodenaufklebermaterialien. Diese Bodenaufkleber wurden an den Kassen mit einem monatlichen Verkehrsaufkommen von 12.000 Fußgängern und 30 Maschinenreinigungen angebracht. Nach dem Test bewertete ein Expertenteam die Aufkleber auf ihre Repräsentativität. Die Ergebnisse dieses Tests können hier heruntergeladen werden.

 

Vloersticker kassa

 

 

9. Welche Tintentechnologie sollte ich verwenden?

Die Art der Tinte, mit der Sie drucken, beeinflusst die Haltbarkeit Ihres Aufklebers. Nicht jede Tinte ist gleich kratzfest. Wenn Sie sich für eine Kombination von PVC mit einem rutschfesten Laminat entscheiden, ist die Farbschicht natürlich bereits gegen Kratzer und Beschädigungen geschützt und Sie brauchen dies nicht zu berücksichtigen. Wenn Sie sich für ein 2-in 1-Bodenaufklebermaterial entscheiden, ist es wichtig, die Art der Tinte zu berücksichtigen. Diese Materialien lassen sich am besten mit UV-Tinten  bedrucken, die Haltbarkeit beträgt dann je nach den Umständen etwa 3 Monate.

 

UVdot printnwalk_1

 

10. Kann ich Ihre Materialien sehen und testen?

Die Anwendung bestimmt hauptsächlich die Wahl des Materials.
Da es unmöglich ist, jedes Material auf jedem möglichen Substrat und unter verschiedenen Bedingungen zu testen, raten wir unseren Kunden, selbst einen Test durchzuführen. Zu diesem Zweck stehen Ihnen gerne unsere A4-Muster zur Verfügung.



Sind Sie neugierig auf unsere Floor-Graphics-
Medien geworden?
Laden Sie unser Floor-Graphics-Swatchbook
herunter

New call-to-action

 

 

 

Themen: Fußbodenfolien