Die 5 Vorteile von One Way Vision auf einen Blick


Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei One Way Vision um eine Fensterfolie, bei dem man durch eine Seite hindurchsehen kann. Wenn die One Way Vision-Folie auf dem Fenster angebracht wird, sehen Menschen auf der Außenseite des Fensters Ihre Werbung. Das Schöne daran? Auf der Innenseite kann man direkt durch die Folie hindurchsehen. Auf diese Weise sticht Ihre Werbung hervor, ohne die Sicht von innen zu behindern. In diesem Blog erklären wir im Detail, wie One Way Vision-Folien funktionieren und was unserer Meinung nach die 5 wichtigsten Vorteile der Verwendung von One Way Vision-Folien sind.
FILMOview_campaign_2

Das Geheimnis hinter One Way Vision

One Way Vision Tate Collective

Der One-Way-Vision-Effekt wird in der Regel durch das Aufbringen einer selbstklebenden Fensterfolie auf das Glas erreicht. Die Folie enthält sowohl bedruckte Teile (ein Druckmuster) als auch unbedruckte transparente Teile, die bis zu 50 % der Folie bedecken. Beim Betrachten der bedruckten Seite wird das Auge auf die gedruckten Farben gelenkt, da diese mehr Licht reflektieren als die durchsichtigen Teile. Dies gilt allerdings nur, wenn die Beleuchtung auf der Außenseite heller ist als auf der Innenseite.
 
Was ist also das Geheimnis hinter dem One Way Vision-Effekt? Sie sorgen dafür, dass die gedruckten Bilder auf der anderen Seite des Glases verdeckt oder verdunkelt werden. Dies erreicht man am besten mit einer schwarzen "Rückwand", die alle bedruckten Bereiche der Folie exakt abdeckt, ohne die durchscheinenden (unbedruckten) Bereiche zu verdecken. Wenn man durch die Rückseite der Folie schaut, dominiert das Bild, das durchscheint, weil die schwarze Schicht das Licht absorbiert und für das Auge weniger sichtbar ist. Wollen Sie mehr wissen? Sehen Sie sich das Video mit Erklärung an!
 

Beleuchtung ist der Schlüssel bei One Way Vision

One Way Vision Radio on Air

Die Beleuchtung ist ein entscheidender Faktor für die Gesamtwirkung von One Way Vision-Fensterfolien. Denn wenn mehr Licht im Inneren vorhanden ist oder es draußen dunkel ist, leiden die meisten One Way Vision-Bilder unter "Durchbrennen". Zum Beispiel kann die Beleuchtung im Inneren eines Gebäudes oder Fahrzeugs manchmal die Wirkung der Grafiken reduzieren und aufheben, wenn es keine oder nur unzureichende Außenbeleuchtung gibt. Dies ist also etwas, das Sie berücksichtigen sollten!
 
Was eine Lösung für dunkle Situationen sein kann, ist die Verwendung von transparenten, hinterleuchteten Bildern. Diese durchsichtigen Folien lassen auch Tageslicht herein und bieten eine Durchsicht nach außen, wobei die durchsichtige weiße Folie die vorhandene Beleuchtung z. B. im Ladenlokal nutzt, um die Grafik "schwarz zu beleuchten". Eine weitere Möglichkeit, die bei schlechten Lichtverhältnissen genutzt werden kann, ist die Beleuchtung der Außenseite des Glases mit Kunstlicht.
 

Die 5 Vorteile von One Way Vision auf einen Blick

One Way Vision-Folien haben viele Vorteile. Im Folgenden listen wir die fünf Vorteile für Sie auf:

 

1. Kein Hineinschauen, nur Hinausschauen

Wie wir bereits erwähnt haben, wie ideal ist es, ein Gebäude oder Fahrzeug als Werbefläche nutzen zu können, ohne die Sicht der Nutzer zu behindern? Dieser Vorteil ist also die Nr. 1!


2. Wirtschaftlichkeit

Die Anbringung von One Way Vision-Folie ist eine kostengünstige Lösung für die Werbung. Denn in vielen Fällen können die eigenen Räumlichkeiten als Werbeträger dienen. Sie müssen also keine zusätzlichen Materialien einsetzen, um Ihre Botschaft richtig rüberzubringen.

3. Wärmereduzierung

Die One Way Vision-Folie reduziert die direkte Sonneneinstrahlung. Dies reduziert das Blenden und die Wärme der Sonnenstrahlen. Das macht die Fensterfolie ideal für große Fenster in Bürogebäuden, Einzelhandelsgeschäften, Museen und sogar Wohnungen.

 

4. Leicht anzubringen und zu entfernen

Die One Way Vision-Folie lässt sich nicht nur einfach anbringen, sondern auch sauber wieder entfernen. Das bedeutet, dass sie leicht zu entfernen ist und keine Rückstände hinterlässt. Das macht sie ideal für temporäre Außenwerbung wie Ankündigungen, Kampagnenmarketing, das Verstecken von Leerständen oder Werbung vor Ort.


5. Erhöht die Privatsphäre

One Way Vision-Folien können neben der Werbung auch gezielt zur Wahrung der Privatsphäre eingesetzt werden. Denken Sie zum Beispiel an Besprechungsräume oder Konferenzräume. Da die Menschen draußen nicht hineinschauen können, können sie auch nicht sehen, wer sich hinter dem Glas befindet. Dies ist wichtig, wenn es um vertrauliche Informationen geht. Außerdem sind die Gesprächsteilnehmer nicht im "Blickfeld" der Außenwelt, was dazu führen kann, dass sie sich wohler fühlen. Dies kann dazu führen, dass ein Mitarbeiter sich mehr öffnet und sich traut, mehr zu sagen. Mit dem Ergebnis: Die Produktivität steigt!

 

Ihre nächste Fenstergrafik mit One Way Vision-Folie?

Sind Sie nach der Lektüre dieses Blogs begeistert und neugierig, was wir für Sie tun können, wenn es um One Way Vision-Folien geht? Neben der obigen Erklärung beraten wir Sie gerne konkret. Aber vielleicht möchten Sie sich lieber selbst von den verschiedenen One Way Vision Möglichkeiten überzeugen. Fordern Sie einfach ein Musterbuch von Contra Vision One Way Vision Folien an und entdecken Sie die vielen Möglichkeiten!

 DE_Sample CTA filmoview swatchbook

 


 

 

Your blog post content here…